icon-back

Franziska Jahn

Projektmanagerin

Franziska Jahn, 1981 geboren, studierte von 2003 bis 2009 Musikwissenschaften und Kulturmanagement an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar. Aufgewachsen in München ist sie durch ihr Elternhaus schon früh mit der freien Kulturszene in Berührung gekommen: Ihre Schulzeit prägten Cello-Unterricht an der Städtischen Musikschule München, die Mitwirkung in verschiedenen Ensembles und Jugendorchestern sowie eine stetige Mitarbeit in dem Schwabinger TamS – Theater am Sozialamt. Das Studium in Weimar bot ihr die Gelegenheit, sich weiterhin bei vielen kulturellen Projekten zu engagieren, was ihr Interesse für die Kulturarbeit bekräftigte.

Nach Auslandsaufenthalten in England, Frankreich und Belgien lebt Franziska heute mit Ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Dresden. Seit 2009 arbeitet sie an der Seite von Markus Rindt für die Dresdner Sinfoniker. Neben der Planung und Akquise von Auftrittsmöglichkeiten hat sie bereits viele Projekte des Orchesters organisatorisch betreut. Außerdem ist sie seit 2007 als Übertitel- und Videoinspizientin an der Sächsischen Staatsoper Dresden tätig.

jahn@dresdner-sinfoniker.de
+49 179 585 42 57

icon-back
bild-unterseite-franziska-jahn