icon-back

Heiko Jung

Drummer & Percussionist

Heiko Jung wurde 1971 in Mühlhausen / Thüringen geboren. Seit seinem 7. Lebensjahr nahm er Schlagzeug- und Klavierunterricht und studierte anschließend an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar klassisches Schlagzeug und Pauken. Neben seinem Studium besuchte er zahlreiche Workshops und nahm Unterricht unter anderem bei Jeff Hamilton, Jeff Hirshfield, John Marshall, Jojo Mayer, Ed Soph, Gary Chaffee, Steve Smith und Ari Hoenig. Seit 1998 wohnt er in Dresden und ist ein viel gefragter Musiker, der ständig mit den unterschiedlichsten Bands verschiedenster Stilistiken zu hören ist. Seit Oktober 2000 hat er einen Lehrauftrag im Fachbereich Drums (Jazz-Pop-Rock) an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Tourneen brachten ihn unter anderem schon nach Frankreich, Italien, die Schweiz, Tunesien, Tschechien, Slowakei, Mexiko, Litauen und Thailand.

Gearbeitet hat Heiko bereits mit Rhoda Scott, Jocelyn B. Smith, Alberto Marsico, Dirk Michaelis, Matthias Baetzel Trio, Kim Fisher, David Gazarov, Uschi Brüning, Bill Ramsey, Veronika Fischer, Sammy DeLuxe, Jiggs Whigham, Paul Kuhn, Jan Josef Liefers, Axel Prahl, Joey DeFrancesco, Lorenzo Frizzera, Ulla Meinecke, Bobo in White Wooden Houses, Clueso, Wolfgang Schlueter, Sharrie Williams, Barbara Dennerlein, Frank Nimsgern, Kirk Fletcher, Tad Robinson, Jeff Cascaro, SILLY feat. Anna Loos, Ute Freudenberg, Deborah Sasson, Angelika Milster, Jonny Logan, Katja Epstein, Mario Adorf, Dominique Horwitz, Ben Becker, Katharina Thalbach, Gitte Haenning, Staatsschauspiel Dresden, Dresdner Sinfoniker, Deutsches Filmorchester Babelsberg, Ostrock in Klassik 2007 – 2010, Roland Kaiser, Andreas Bourani, Matthias Reim, ElaiZa, ADORO, Northern Lite, Max Mutzke, Marit Larsen, Stefanie Heinzmann, Bürger Lars Dietrich, Jürgen Drews u.v.a.

Hochauflösende Pressebilder zum Download hier.

icon-back
bild-unterseite-heiko-jung